Großzügiges Baugrundstück in bevorzugter Lage von Altena

58762 Altena
zur Karte
90.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
1.001 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Bärbel Retzlaff
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 90.000 €

Käuferprovision

Käuferprovision 5,95 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises.

Immobilie

Online-ID: 2w43t45
Referenznummer: 20 351 021

Das Grundstück

Ausstattung

Entwicklungszustand: Baureifes Land
Beitragszustand: erschließungsbeitrags- / kostenerstattungsbeitragsfrei undkanalanschlussbeitragspflichtig nach KAG
Nutzungsart: Wohnbauflächen
Bauweise: offen
Geschosszahl: II

Grundstücksbreite: ca. 31m
Grundstückstiefe: ca. 32,5m

Objekt

Das Grundstück befindet sich in bevorzugter Wohnlage der Stadt in leichter Hanglage - dadurch bietet es einen wundervollen Ausblick auf die Natur.

Bei einer Größe von 1.001 m² lassen sich hier Wohnträume erfüllen.

Es liegt bereits eine Baugenehmigung aus dem Jahr 2006 über ein Einfamilienhaus vor.

Sonstiges

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Stichworte

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Lage

Objektanschrift

58762 Altena

Lagebeschreibung

Altena ist eine Kleinstadt im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen und liegt im Sauerland im Tal der Lenne. Das Gebiet der Stadt Altena grenzt von Westen aus im Uhrzeigersinn an die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde, an die Städte Iserlohn, Hemer, Neuenrade, Werdohl und Lüdenscheid sowie an die Gemeinde Schalksmühle. Das Museum der Grafschaft Mark, das Weltjugendherbergsmuseum, das Märkische Schmiedemuseum und das Deutsche Wandermuseum schlossen sich wegen ihrer gemeinsamen Räume zu den Museen Burg Altena zusammen. Träger ist der Märkische Kreis. Es gibt vier Grundschulen (davon eine mit Ganztagsbetreuung) sowie eine Förderschule. Im Sekundarbereich gibt es eine Hauptschule, eine Realschule, ein Gymnasium sowie eine Sekundarschule. Ergänzt wird das Angebot durch ein Berufskolleg.

Im Jahr 2012 begann der Bau der Anlage Erlebnisaufzug Altena, welche am 26. April 2014 eröffnet wurde. Dadurch wird für Besucher der Aufstieg zur Burg Altena erleichtert, zudem wird im Eingangsbereich der Anlage die Geschichte der Stadt und der Burg multimedial vermittelt.

Das Grundstück befindet sich in bevorzugter Wohnlage von Altena.
Die Nachbarschaft ist hier vornehmlich geprägt von 1 und 2 Familienhäusern.

Die Gegend besticht durch einen hohen Freizeitwert für Wanderer, Mountainbiker oder auch Hundebesitzer und Naturliebhaber.

Die Autobahnen A45 und A 46 erreichen Sie in wenigen Autominuten.

Informationen zu diesem Ort

Altena

(3,8)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden