Häuser sind wie Menschen - vielfältig und flexibel!

21394 Westergellersen
zur Karte
Loggia, Garten, Stellplatz, Bad mit Wanne, Gäste WC, teilweise unterkellert, renoviert, saniert
850.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
280 m²
Wohnfläche (ca.)
14
Zimmer
1.535 m²
Grundstücksfl. (ca.)
850.000 € 
Kaufpreis
280 m²
Wohnfläche (ca.)
14
Zimmer
1.535 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Susanne Speith
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 850.000 €

Käuferprovision

5,95 % incl. Mwst.

Abschreibung/Anlage

  • Kapitalanlage

Immobilie

Online-ID: 2sf8d4m
Referenznummer: A402

Das Haus

Mehrfamilienhaus

Baujahr: 1900

  • Garten, Loggia
  • Fliesenboden, Parkettboden, Terrakottaboden
  • Holzfenster
  • teilweise unterkellert
  • Einbauküche
  • teilweise möbliert
  • Bad mit Dusche, Bad mit Fenster, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Altbau (bis 1945), gepflegt, renoviert, saniert

10 Stellplätze

Energie

  • Gas
  • Massivhaus
  • Zentralheizung
Strom-\Gasverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen

Energieausweis (Bedarfsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1900
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 178,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse F
Gültigkeit 08.06.2018 bis 07.06.2028

Objekt

Sie lieben es, im Grünen zu wohnen, benötigen aber gleichzeitig eine gute Anbindung an Ihren Arbeitsplatz?
Sie suchen eine außergewöhnliche Immobilie für ein Mehrgenerationenhaus?
Sie haben das Ziel, Arbeiten und Wohnen unter einem Dach zu vereinen?
Oder suchen Sie eine spannende Immobilie, die sich durch sichere Mieten mitfinanziert?
Das sind nur einige der Möglichkeiten, die sich mit dieser Immobilie verwirklichen lassen.

Das wunderschöne Klinkergebäude (Baujahr ca. 1900 und später u-förmig erweitert) wurde in den Jahren 2000/2001 aufwändig und mit viel Liebe zum Detail kernsaniert. In Anlehnung an historische Ansichten wurde durch Fachbetriebe der ursprüngliche Charakter des ortsbildprägenden Gebäudes wieder hergestellt und gleichzeitig das Innenleben mit Technik und Versorgung auf den modernsten Stand gebracht. Fenster (Sprossen-Holzfenster z.T. mit Schallschutz), Türen, Elektrik, Böden, Bäder, Küchen und Heizungsanlage wurden in besonders geschmackvoller und hochwertiger Ausführung erneuert, der Dachboden mit einer offenen Galerie ausgebaut, eine Loggia mit z.T. historischen Balken an das Haupthaus angebaut und der Innenhof duch Pflasterung und gärtnerische Gestaltung in einen traumhaften Rückzugsort verwandelt. Kurzum: hier ist ein Kleinod entstanden, das definitiv seinesgleichen sucht.
Im Erdgeschoss sind bis jetzt 2 Gewerbeeinheiten (ca. 73 m² und ca. 55 m²) entstanden, die vermietet sind. Weitere Räumlichkeiten (ca. 17 m² und ca. 22 m²) werden derzeit noch privat genutzt, können der gewerblich nutzbaren Fläche aber zugeschlagen werden. Durch Verbindungstüren ist es auch problemlos möglich, die Gewerbeflächen miteinander zu verbinden, z.B. für eine Praxis, ein Büro oder ein Ladengeschäft.
Eine helle und großzügige 4-Zimmer-Wohnung mit Küche und Bad befindet sich im Erdgeschoss und wird derzeit vollständig möbliert vermietet (ca. 100 m²). Sie hat einen eigenen Zugang zum Atrium. Im Wohnzimmer sorgt ein Kaminofen für Gemütlichkeit und behagliche Wärme in der kalten Jahreszeit.
Über eine Außentreppe am Haupthaus gelangt man in die traumhafte Dachgeschosswohnung. Üppige 150 m² Wohnfläche verteilen sich über den großzügigen, offenen Wohnraum mit alten integrierten Holzbalken, die große Küche, das luxuriöse Bad mit Rundbadewanne und großer Dusche, 4 Schlafzimmer und mehrere Abstellmöglichkeiten. Eine innenliegende Holzwendeltreppe führt auf die freiliegende Galerie, wo sich 2 der Schlafzimmer und ein weiteres WC befinden.
In der Küche steht eine Küchenhexe, die nicht nur zum Kochen, Braten und Backen genutzt wird sondern durch intelligente Technik (Wasserwärmespeicher) in das Heizsystem integriert ist.
Ein Kaminofen im offenen Wohnraum sorgt auch in dieser Wohnung für eine heimelige Atmosphäre.
Eine Loggia vor dem Eingangsbereich wird in den wärmeren Monaten zum erweiterten Wohnzimmer.
Gegenüber in den ehemaligen Stallgebäuden ist eine kleine, voll möblierte Wohneinheit (ca. 30 m²) entstanden, die sich mit 1,5 Zimmern, einer offenen Pantryküche, einem Duschbad und einer eigenen kleinen Außenterrasse auch perfekt als Ferienwohnung eignet oder fast erwachsene Kinder oder Ihre Gäste aufnimmt.

Der Innenhof ist ganz sicher eines der Herzstücke des Anwesens. Durch aufwändige Pflasterung und phantasievolle gärtnerische Gestaltung ist hier ein echter Rückzugsort für die Bewohner entstanden. Eine alte Bergulme steht und wacht hier schon seit fast 90 Jahren. Ein Teil des Innenhofes ist durch ein lichtdurchlässiges Glasdach geschützt. Egal, ob Sie hier mit mehreren Generationen einziehen oder Arbeit und Familie unter einen Hut bringen wollen: hier trifft man sich gerne und absolut ungestört!
Der seitlich angrenzende Garten des Hauses bietet zusätzliche Sitz- und Spielecken für die ganze Familie.
Das Objekt ist teilunterkellert. Dort befinden sich auf 37 m² Fläche neben Lager- und Stauraum auch die Gaszentralheizung (2015 erneuert) sowie die Versorgungsanlagen (Strom, Wasser).
Parkflächen befinden sich sowohl auf dem 1.535 m² großen Eigentumsgrundstück als auch als Nutzungsrecht auf einem angrenzenden Parkplatz.

Fazit: eine einzigartig charmante, äußerst vielseitig nutzbare und flexible Immobilie, die sich problemlos an Ihr Leben und Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpasst, denn genauso soll es ja sein und nicht umgekehrt!

Fordern Sie die Unterlagen an und vereinbaren einen Besichtigungstermin mit uns, Fotos und Beschreibungen alleine werden diesem Objekt niemals gerecht!

Ausstattung

Baujahr 1900, spätere Erweiterungen
1.535 m² Eigentumsgrundstück
Wohnfläche derzeit: ca. 280 m²
gesamte vermietbare Fläche (incl. Wohnfläche) derzeit: ca. 460 m²
130 m² Innenhof, aufwändig gestaltet und teilüberdacht mit Glas
10 Parkplätze auf dem Grundstück und auf benachbartem Parkplatz (als Nutzungsrecht)
Gewerbefläche 1, EG: ca. 72.7 m², längerfristig vermietet
Gewerbefläche 2, EG: ca. 55 m², längerfristig vermietet
Wohnung 1, EG: ca. 100 m², 4 Zimmer, Küche, Bad, möbliert, befristet als Fewo vermietet
Wohnung 2, DG: ca. 150 m², 5 Zimmer, Küche, Bad, Loggia, befristet vermietet, verlängerbar
Wohnung 3, EG: ca. 30 m², 1,5 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse, möbliert, als Fewo vermietet
weitere Räumlichkeiten zur Nutzung
Teilunterkellert
2000/2001 kernsaniert, letzte Sanierungsmaßnahme 2017
hochwertige Fußböden: Cotto, Holzdielen, Fliesen, historischer Terrazzo, Parkett
Holz-Sprossenfenster (2000)
Elektrik 2000 neu
Bäder 2000 neu
Küchen 2000 neu
Kaminöfen in EG- und DG-Wohnung
Küchenhexe (Lohberger) mit Anbindung an Heizanlage in DG-Wohnung

Gaszentralheizung
Energieausweis: 178 kWh/(m²a)

Sonstiges

Wir haben unseren Auftraggebern Diskretion zugesagt, es handelt sich bei den Informationen zu den Immobilien um sensible Daten , haben Sie bitte Verständnis, dass wir Ihre Anfragen nur unter vollständiger Nennung Ihres Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bearbeiten können! Vielen Dank

Lage

Objektanschrift

21394 Westergellersen

Lagebeschreibung

Im Westen des Landkreises Lüneburg am Tor zur Lüneburger Heide steht diese Immobilie im Ortskern von Westergellersen, einem familienfreundlichen Dorf im Grünen mit Kindergarten, Grundschule und einem eigenen Sportverein. Weiterführende Schulen wie Oberschule und Gymnasium finden sich im benachbarten Salzhausen und sind problemlos per Fahrrad oder Bus zu erreichen.
Im Ort selbst befinden sich eine gut sortierte Bäckerei und ein Hofladen, um sich schnell und zu Fuß mit dem notwendigsten zu versorgen. Supermärkte, Einzelhandelsgeschäfte, Ärzte und Apotheke, Banken und sonstige Dienstleister sind in wenigen Minuten im benachbarten Kirchgellersen bzw. in Salzhausen zu erreichen.
Die sehr gute Anbindung an Lüneburg (20 Autominuten) und an die beiden Autobahnen A39 Richtung Hamburg (15 Autominuten) und A7 in Richtung Hamburg bzw. Hannover (15 Autominuten) schaffen für Pendler eine perfekte Voraussetzung.
Die nähere Umgebung ist hoch beliebt bei Reitern, dreht sich doch im nahegelegenen Luhmühlen alles um den Reitsport mit Ausbildungszentrum für die Vielseitigkeitsreiterei und diversen Meisterschaften.
Die nahegelegene, alterwürdige Hansestadt Lüneburg ist ein Juwel unter den historischen Städten Norddeutschlands. Die Plätze mit den mittelalterlichen Bürgerhäusern in Backsteingotik, die kleinen verwinkelten Gassen der Altstadt, die Kirchen und Museen auf der einen Seite, das junge Leben in der Stadt mit Universität, Szenelokalen und trendigen Geschäften auf der anderen Seite machen den besonderen Reiz dieser über 1000 Jahre alten Salzstadt aus, die von der Ilmenau durchzogen wird.

Informationen zu diesem Ort

Westergellersen

Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Immobilienmaklerin

Exposé melden