Seeufer-Grundstück am Radunskie See in der Kaschubischen Schweiz

83322 Zgorzale
zur Karte
provisionsfrei
395.000 € 
Kaufpreis
17.500 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr Helmar Lux
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 395.000 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2s7n34y
Referenznummer: A1257

Das Grundstück

  • Bebauungsplan
  • teilweise erschlossen

Objektbeschreibung

Zgorzale in der Gemeinde Stezyca ist ein landschaftlich sehr reizvoll gelegenes kaschubisches Dorf, welches agro-touristisch geprägt ist und liegt nur ca. 3 km von Stezyca entfernt. Bis nach Gdansk (Danzig) sind es nur ca. 60 km, bis zum Flughafen Danzig nur ca. 40 km.

Das Grundstück ist von der Bundesstraße (Danzig-Kartuzy - Stezyca) erreichbar. Die letzten ca.80 -100 m legt man auf einer befestigten Schotterstraße zurück.

Das am Ostufer des Radunskie Sees gelegene Grundstück hat einen atemberaubenden Blick nach Süden und Westen auf den See und befindet sich in einem Gebiet, welches für Tourismus und damit zusammenhängende Dienstleistungen vorgesehen ist. Eine Besonderheit dieses Grundstücks ist der eigene Strand mit ca. 80 m Uferlinie.

Die aus drei Flurstücken bestehenden Grundstücke werden nur insgesamt verkauft. Zwei dieser Flurstücke sind nahezu eben, das dritte Grundstück mit Seezugang hat eine leichte Hanglage. Direkt am Ufer des Sees ist hier auch der Bau von Einrichtungen für touristische Nutzung zulässig.

Ausstattung

Die mit Einfamilienhäusern bebaubaren Grundstücke bestehen aus zwei Flurstücken mit 9.800 m² und 4.600 m², zusammen 14.400 m². Getrennt durch die vorstehend erwähnte Schotterstraße befindet sich das weitere direkt am See gelegene Grundstück mit einer Größe von 3.100 m².

Die drei Grundstücke zusammen haben eine Größe von 17.500 m² und werden nur insgesamt verkauft.

Eine spätere Aufteilung durch den Käufer ist jedoch möglich.

Für einen Bauunternehmer könnte es von Interesse sein, dass die Grundstücke in 6 Parzellen aufgeteilt werden könnten. Die einzelnen Grundstücke sollten jedoch eine Mindestgröße von ca. 2.000 m² behalten.

Zwei Varianten für Teilungsmöglichkeiten haben wir dieser Präsentation angefügt.

Auf einem der Bilder unserer Präsentation zeigen wir ein hochwertiges Reetdachhaus in Holzständerbauweise. Häuser dieser Bauweise könnten in verschiedenen Varianten von einem unserer polnischen Geschäftspartner auf diesem oder den geteilten Grundstücken errichtet werden.

Ein solches Haus mit ca. 100 m² würde zu einem Preis von ca. 115.000,00 Euro bei einer guten Ausstattung errichtet werden.

Eine Erschließung der angebotenen Grundstücke von der Bundesstraße aus ist möglich. Die umliegenden Grundstücke sind bereits mit Strom und Wasser erschlossen.Abwasseranschlüsse stehen in dem Gebiet nicht zur Verfügung, so dass es erforderlich ist, eine hauseigene Kläranlage zu erstellen.

Sonstiges

Für EU-Bürger gilt, daß es keiner Zustimmung zum Erwerb einer Immobilie in Polen bedarf, sofern es sich nicht um landwirtschaftliche Flächen oder Waldgrundstücke handelt.

Das Angebot ist für den Käufer provisionsfrei. Unsere Tätigkeit wird vom Verkäufer honoriert.Alle mit dem Ankauf verbundenen Nebenkosten, Notar- und Grundbuchkosten, Grunderwerbsteuer, amtliche Übersetzungen etc. trägt der Käufer allein.

Alle weiteren Informationen und Unterlagen erhalten Sie von uns auf Nachfrage.

Alle Angaben erfolgen aufgrund von Daten, die uns von dem Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Eine Haftung für Richtigkeit und/oder Vollständigkeit wird von uns nicht übernommen. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Lage

Objektanschrift

83322 Zgorzale

Lagebeschreibung

Das hier angebotene Grundstück liegt in Zgorzale in der Gemeinde Stezyca, Landkreis: Kartuzy, Wojewodschaft: Pomorskie, in landschaftlich reizvoller Lage in Polen. Die Kaschubische Schweiz (polnisch Szwajcaria Kaszubska) ist eine hügelige Wald- und Seenlandschaft in der Kaschubei, deren Mittelpunkt nur etwa 40 km südwestlich von Danzig liegt.

Die dünnbesiedelte Gegend ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Polens und wird allmählich für den Tourismus erschlossen. Ihre Hügel erheben sich um bis zu 200 m über das Umland. Viele der rund 250 Seen sind durch Kanäle miteinander verbunden und ermöglichen längere Wasserwanderungen. In dem kleinen Ort Wdzydze Kiszewskie am kreuzförmigen Weitsee befindet sich ein Freilichtmuseum mit alten kaschubischen Holzhäusern und anderen Zeugnissen für die Lebensweise dieser Volksgruppe. Mittelpunkt der kaschubischen Schweiz ist der Turmberg, der mit seinen 331 m die höchste Erhebung des aus eiszeitlichen Gletscherablagerungen bestehenden baltischen Landrückens ist.

Der Radunskie-See liegt ca. 36 km nördlich vom Weitsee in waldreicher Umgebung des Kaschubischen Landschaftsparks und ist in ca. 40 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Von Zgorzale ist es bis nach Danzig mit dem Auto nur eine knappe Stunde Fahrzeit. Von Danzig aus bestehen gute Flugverbindungen. Der langgestreckte Radunskie-See hat eine Fläche von ca. 3,88 km² bei einer Länge von ca. 15 km. Die maximale Wassertiefe beträgt ca. 43 m. Die Uferzonen sind überwiegend flach, so dass auch Kinder dort gefahrlos baden können. Der Radunskie-See bietet viele Möglichkeiten für Wassersport.

Eine Marina mit Liegeplätzen für Segelboote befindet sich in einer Entfernung von ca. 5 km in Stezyna. In unmittelbarer Nähe befinden sich der See Stezychie, der See Mausz und der See Ostrzyckie. Hier bestehen gute Möglichkeiten zum Angeln. Es gibt eine Vielzahl von Rad- und Wanderwegen. In der Umgebung gibt es mehrere Pferdegestüte. Das nächste Reitzentrum in Wiezycha.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Geschäftsführender Gesellschafter

Exposé melden