Baugebiet Eickhoffer Weg Geseke! Reihenmittelhaus auf großem Grundstück provisionsfrei!

59590 Geseke, Eickhoffer Weg
zur Karte
provisionsfrei, Terrasse, Garten, Bad mit Wanne, Gäste WC, Neubau
299.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
120 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
600 m²
Grundstücksfl. (ca.)
299.000 € 
Kaufpreis
120 m²
Wohnfläche (ca.)
4
Zimmer
600 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Petra Günster-Rosenbaum
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 299.000 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2rprt46
Referenznummer: 0118

Das Haus

Reihenmittelhaus

Baujahr: 2020

  • Garten, Terrasse
  • Massiv
  • Fliesenboden
  • Satteldach
  • Bad mit Dusche, Bad mit Wanne, Gäste-WC
  • Abstellraum, Einliegerwohnung
  • Erstbezug, gehoben, Neubau

Dokumente

Energie

  • Minergie zertifiziert
  • Fußbodenheizung, Luft-/Wasser-Wärmepumpe
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Ausstattung

- Massives konventionell erstelltes Gebäude nach EnEV 2014, Stand Januar 2016
- Garage gegen Aufpreis möglich
- Fenster- und Fenstertüren aus Kunststoff VEKA Softline AD mit Dreifachverglasung
- Hochwertige Innentüren mit Röhrenspaneinlage
- Die Beheizung und Warmwassererzeugung erfolgt über eine
hochmodere Luft-/Wasserwärmepumpe,
- Fußbodenheizung im Erd/- und Obergeschoss
- teilweise bodentiefe Fenster im Erdgeschoss u. Obergeschoss
- Maler- und Oberbodenarbeiten nicht inklusive! Ebenso die Grunderwerbssteuer und der Notar!
- zweites Bad
- Ankleide

Objekt

Im Eickhoffer Weg in Geseke entstehen auf einem Baugrundstück von ca 2000 m² drei Reihenhäuser oder zwei exklusive Doppelhaushälften. Hier finden Sie Ruhe und ein familienfreundliches Umfeld sowie in ca. 10 Minuten Entfernung Schulen, Kindergärten und Versorgungsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf.

Ländlich gelegen, mitten im Grünen, bauen wir Ihr neues Zuhause. Die gute Anbindung an die A44 und die B1 sowie die Nähe der Städte Soest und Lippstadt, machen dieses Wohngebiet attraktiv.

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause! Eine großzügige Raumaufteilung mit komfortablen Zimmern, geräumiger Küche und großem Badezimmer macht Wohlfühlen ganz leicht. Von Ihrer Terrasse aus blicken Sie ins Grüne. Der Grundriss Ihres Reihenmittelhauses kann nach Ihren Wünschen noch verändert werden.
Unser Neubauobjekt hat einen Wohn-Essbereich von über 34 m². Die Schlafzimmer im Obergeschoss sind lichtdurchflutet. Für das Elternschlafzimmer ist ein begehbarer Kleiderschrank geplant. Ein großes Bad mit Dusche und WC sowie ein kleiner Abstellraum runden das Raumangebot im Obergeschoss ab.

Die Häuser sind nicht unterkellert und erfüllen die EnEV 2014, Stand Januar 2016. Eine Luft-Wärmepumpe mit zentraler Wohnraumlüftung beheizt das Haus - Leistung entsprechend Wärmebedarf nach DIN 4701/83 und sorgt für niedrige Energiekosten. Ein großer Hausanschlussraum im EG bietet zusätzlichen Stellplatz für Waschmaschine, Trockner, etc.

Eine Garage kann gegen einen Aufpreis von 7.500,-- Euro gebaut werden.

Nicht im Kaufpreis enthalten sind.
- Grunderwerbssteuer
- Notarkosten
- Aussenanlagen/ Terrassen/ Garten etc.
- Maler/ Oberböden

Verkauf im Auftrag der Heimlieb GmbH, Dortmunder Strasse 19, 58455 Witten
Baubetreuung durch die Massiv Bau GmbH Dortmund, Köln-Berliner Strasse 288
Baubeginn: Nach Verkauf aller drei Reihenhäuser
Garantierter Fertigstellungstermin in 8 Monaten Bauzeit

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur weiteren Information!

Sonstiges

Straßenverkehr
Die wichtigste Verkehrsanbindung erhält Geseke durch die B 1, die die Stadt von Westen nach Osten durchzieht. Die B1 ist inzwischen im Stadtgebiet zurückgebaut, alle Kreuzungen sind durch Kreisverkehre ersetzt worden. Weiterhin besitzt Geseke im Süden der Stadt eine Anbindung an die A 44 von Dortmund nach Kassel (AS Geseke). Über relativ gut ausgebaute Landstraßen ist Geseke unter anderem mit der Nachbarstadt Lippstadt verbunden.

Busverkehr
Die Stadt verfügt über zwei Stadtbuslinien (Linie 692 und 695) und Regionalbuslinien nach Lippstadt (Linie R63), Paderborn (Linie 493) und Büren (Linie 465). Daneben gibt es noch vier nur im Schülerverkehr betriebene Buslinien (Linien 691, 693, 694 und 540). Die Stadtbuslinie 692 ist in Mönninghausen mit der Regionallinie R64 nach Lippstadt verknüpft. Betreiber der Linien sind BahnBus Hochstift (bbh) und Busverkehr Ruhr-Sieg (BRS).

Das Busangebot der regelmäßig verkehrenden Linien deckt jedoch nicht das gesamte Stadtgebiet ab. Teilweise müssen lange Fußwege in Kauf genommen werden, um eine Haltestelle zu erreichen. Aufgrund von Mittelkürzungen musste zudem das Fahrangebot der erst von einigen Jahren eingerichteten Stadtbuslinie 695 gekürzt werden.

Bis 2002 war der zentrale Treffpunkt der Bahnhofsvorplatz. Aufgrund beengter Verhältnisse auf diesem ist westlich des Bahnhofsgebäudes ein neuer, heller, mit viel Glas gestalteter Busbahnhof auf dem Gelände der ehemaligen Güterabfertigung entstanden.

Schienenverkehr

Bahnhof Geseke
Der Bahnhof Geseke liegt an der Bahnstrecke Hamm-Warburg. Er wird im Halbstundentakt von der Regionalbahn RB 89 (Münster-Hamm-Paderborn-Warburg) bedient. Ein weiterer Haltepunkt befindet sich im Stadtteil Ehringhausen.

Auf der 1900 eröffneten, ehemals nach Büren verlaufenden Bahnstrecke Geseke-Büren wurde der Personenverkehr 1952 eingestellt. Sie ist heute weitestgehend stillgelegt und führt nur noch zu den im Süden der Stadt liegenden Zementwerken und wird als Industriegleis von der WLE, der EGP und der WAB genutzt.

Für Bahnreisende bietet der Geseker Bahnhof zwei Bahnsteige: den Hausbahnsteig mit Gleis 1 in Fahrtrichtung Paderborn sowie den durch einen Fußgängertunnel erreichbaren überdachten Mittelbahnsteig mit Gleis 2 für Züge in Richtung Soest und dem Ausweichgleis 3. Barrierefrei ist zurzeit nur der Zugang zu Gleis 1 ausgebaut. Bis zu den Umbauarbeiten durch die Elektrifizierung der Hauptstrecke Ende der 60er Jahre verlief am Hausbahnsteig 1 die direkte Strecke nach Büren entlang. Am Gleis 2 hielten die Züge in Richtung Paderborn, vom heute kaum genutzten Gleis 3 fuhren alle Züge in Richtung Soest ab. Mit Einstellung des Personenverkehrs nach Büren diente Gleis 1 als Ausweichgleis. Noch bis Anfang der 70er Jahre gab es im Fahrplan einige Personenzüge, die in Geseke eingesetzt wurden oder hier endeten.

Im Zuge des Neubaus eines Busbahnhofs wurde 2002 das gesamte Bahnhofsareal neu gestaltet und mit großzügigen, überdachten Fahrradständern und Pendlerparkplätzen ausgestattet. Seit Anfang 2007 steht zudem eine Radstation in der ehemaligen Gepäckannahme zur Verfügung. Als einer der wenigen kleinen Bahnhöfe besitzt der Bahnhof auch noch einen Fahrkartenschalter einer DB-Agentur mit Reisebüro. Seit 2007 befindet sich im Hauptgebäude ein größerer gastronomischer Betrieb mit Musikbistro, Kneipe und Cafe.

Zuständig für die Organisation des Schienenverkehrs in der Region ist der Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe.

Luftverkehr
Der Flughafen Paderborn/Lippstadt liegt rund zehn Kilometer südlich der Stadt und etwa zwei Kilometer vom Ortsteil Ahden der Stadt Büren entfernt. Angeboten werden neben Flügen nach München vor allem Flüge in südliche Urlaubsgebiete.

Der Flughafen ist direkt über die B 1 und einem ausgeschilderten Flughafenzubringer sowie von der A 44 über die Abfahrt Büren erreichbar. Eine direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr besitzt der Flughafen nur von Paderborn und Büren aus (Schnellbuslinie 400). Von Geseke aus kann der Flughafen pe

Stichworte

Energieversorgung mit alternativen Energien, Anzahl der Schlafzimmer: 3, Anzahl der Badezimmer: 2, Anzahl der separaten WCs: 1, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Nordrhein-Westfalen, 1 Etagen

Lage

Objektanschrift

Eickhoffer Weg
59590 Geseke

Lagebeschreibung

Das attraktive Reihenendhaus befindet sich in der 20.000-Einwohner-Stadt Geseke, etwa 20 km südwestlich von Paderborn. Durch die grüne Wohnlage am Eickhoffer Weg ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, profitieren Sie mit dieser Immobilie von allen Vorzügen der städtischen Infrastruktur bei zugleich schneller Erreichbarkeit der malerischen Natur Nordrhein-Westfalens.

Die sehr gute Infrastruktur äußert sich bspw. in 4 Supermärkten, die sich in wenigen Minuten erreichen lassen. Diverse Ärzte finden Sie in weniger als 10 Minuten Entfernung. Das kommerzielle Zentrum von Geseke mit zahlreichen Modegeschäften, Banken, Postfilialen ist nur ca. 10 Minuten erreichbar, wodurch Sie Ihren Alltag mit Leichtigkeit bewältigen können. Hier decken zudem unterschiedliche Cafés und Restaurants Ihren kulinarischen Bedarf.

In einem Umkreis von wenigen Kilometern sind 4 Kitas und 5 verschiedene Schulen vorhanden, wodurch die Familienfreundlichkeit der Wohnlage unterstrichen wird. Die Naturschutzgebiete Stockheimer Bruch und Völmeder Quellen locken in nur 5 Fahrminuten Entfernung mit Wandertouren für die ganze Familie.

Der Regionalbahnhof Geseke befindet sich ca. 10 km entfernt und bietet Anschlüsse in die Städte Paderborn und Münster. Paderborn erreichen Sie auf diese Weise in ca. 22 Minuten, Lippstadt in weniger als 20 Minuten. Die Bundesstraße 1 verkehrt zudem in komfortabler Reichweite, sodass Sie Paderborn in weniger als 30 Minuten anfahren.an.

Informationen zu diesem Ort

Geseke

(3,3)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden